XAMS Quick Start

Berechtigungsprojekte noch einfacher und effizienter durchführen!

Die Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) gewährleistet die erfolgreiche Bewältigung von kritischen und zeitraubenden Phasen in SAP-Berechtigungsprojekten. Durch die Auslieferung von vorgefertigten Rollen mit XAMS Quick Start, können kleine und mittlere Unternehmen den Rollout von Berechtigungskonzepten noch effizienter bewältigen.

Auf Grundlage unseres toolgestützten Vorgehens, bieten wir einen Best Practice Ansatz zur ganzheitlichen Verwaltung von SAP-Berechtigungen im ABAP-Umfeld, den sogenannten Xiting Authorizations Lifecycle.

Als Erweiterung bieten wir die Möglichkeit, mit XAMS Quick Start, ein bereits fertiggestelltes Rollenkonstrukt in Ihrem Unternehmen schnell und sicher zu implementieren.

Mit dem integrierten Role Designer Friends- Konzept wird eine schnelle Erstellung von Vor­lagerollen für ausgewählte Funktionen im SAP ERP ermöglicht. Mit dieser Technologie werden verschiedene Prozesse im Sinne einer Arbeitsplatzbeschreibung verlässlich gruppiert und können bei Bedarf unternehmensspezifisch angepasst werden.

Alle Rollen sind nach SAP Best Practice erstellt und besitzen durch die zusätzliche Auslieferung von SU24-Vorschlagswerten eine hohe Profilqualität. Die optimierte SU24 sowie die damit einhergehende Auslieferung der Berechtigungsvorschlagswerte für Transaktionen, garantieren Ihnen ein nachhaltiges und transparentes Berechtigungskonzept.

Durch dieses Vorgehen profitieren Sie bei der zukünftigen Wartung oder Neuanlage von Berechtigungsrollen. Zusätzlich erhalten Sie bei Auslieferung entsprechende Customizing-Parameter für das PFCG Customizing.

 

Noch schneller ohne Qualitätsverluste!

Lernen Sie die Einsatzszenarien und Vorteile von XAMS Quick Start kennen.

Einsatzszenarien

  •  Schneller und zuverlässiger Rollout von Berechtigungsrollen bei kleinen und mittleren Unternehmen
  • Greenfield-Ansatz und die Orientierung am Best Practice für Rollenkonzepte
  • Implementierung von etablierten Jobrollen gemäß SAP Best Practice

Vorteile und USPs

  • Rollenvorschläge basierend auf einem validierten Friends-Konzept
  • Auslieferung von vordefinierten SU24-Vorschlagswerten
  • Vorlagerollen entsprechen SAP Best Practice
  • Upgradefähigkeit von Berechtigungsrollen
  • Wartbarkeit der Rollen erhöht den Investitionsschutz
  • Schneller Rollout der Berechtigungsrollen auf Basis etablierter Arbeitsplatzfunktionen für alle gängigen SAP ERP-Module
  • Individuell anpassbares Rollenkonzept
  • Verkürzung der Durchlaufzeiten von Testphasen durch vordefinierte SU24-Vorschlagswerte
  • Bereitstellung von SAP ERP und SAP S/4HANA konformen Vorlagerollen
  • Auslieferung von Systemeinstellungen sorgen für ein effizientes PFCG-Customizing
  • Sie erhalten den vollen Umfang an XAMS Funktionalitäten für die erworbenen
    XAMS Module

 

Flyer zum Download