SAP Single Sign-On Implementierung

Xiting liefert eine komplette SAP Single Sign-On Implementierung in Ihrer SAP-Systemlandschaft. Unser zielgerichtetes Lösungskonzept ermöglicht eine schnelle Implementierung zu vernünftigen Kosten durch unser bewährtes Vorgehen, beginnend mit einem Single Sign-On Workshop, um Ihre Anwendungslandschaft und Ihre individuellen Anforderungen zu analysieren.

Vorteile auf einen Blick

  • Single Sign-On für SAP- und Non-SAP-Anwendungen
  • Reduzierte Helpdesk- und Passwortverwaltungskosten
  • Nahtlose Integration in bestehende Technologien wie Active Directory oder RSA SecurID
  • Integration einer bestehenden Public Key Infrastruktur (PKI) in Ihre SAP-Landschaft
  • Sicherstellung der Vertraulichkeit durch standardbasierte Verschlüsselung
  • Einsatz standardisierter SSO-Technologien wie X.509, Kerberos und SAML 2.0

 

Unsere Leistungen – Schritt für Schritt

  • Analyse der aktuellen Systemkonfiguration
  • Konzeption der Gesamtlösung
  • Installation der SAP Single Sign-On-Komponenten wie Secure Login Client, Secure Login Server, Kryptografische Bibliotheken sowie SAP Identity Provider (IdP)
  • Konfiguration von SAP Single Sign-On für Ihre wichtigsten SAP-Plattformen: ABAP, Java, HANA, Fiori, BusinessObjects
  • Coaching, Know-How-Transfer und Go-Live-Unterstützung

 

Optional

  • Migration einer Drittanbieter SSO-Lösung zu SAP Single Sign-On 3.0
  • Anbindung von Hardware-Sicherheitsmodulen (HSM) an Ihre kritischen Systeme
  • Integration von Secure Payment oder Re-Authentifizierung über Secure Store und Forward (SSF)
  • Realisieren eines sicheren Single Sign-On für Ihre Cloud-Anwendungen durch Anbindung an Ihren vorhandenen SAML 2.0 Identity Provider oder Cloud IDP Service.
  • Implementierung einer risikobasierten Authentifizierung – mit Hilfe des SAP IdP oder des SAP Secure Login Servers zur Bearbeitung von Authentifizierungsanforderungen basierend auf einem Risikoprofil und einem aktuellen Authentifizierungskontext
  • Einsatz des SAP Authenticator für TOTP oder X.509 basiertes Single Sign-On auf mobilen Geräten

 

Abschließende Aufgaben

  • Erstellung der Installations- und Betriebsdokumentation
  • Erstellung von Kurzanleitungen für Endanwender
  • Erstellung eines Abschlussberichts und Übergabe

Erfahren Sie mehr zum Thema SAP Single Sign-On in unseren kostenlosen Webinaren. Mehr erfahren

 

Flyer zum Download