SAP Identity Management

SAP Identity Management: Zentrale Verwaltung von Identitäten

Verwalten Sie mit SAP Identity Management (IDM) die Identitäten Ihrer komplexen IT-Systemlandschaft. Verbinden Sie Ihre ABAP-Systeme (ERP, Business Suite usw.), AS JAVA (Portale usw.), Active Directories, LDAP-Server, Datenbanken und viele Systeme mehr und machen Sie die Verwaltung von Benutzern systemübergreifend effizienter, schneller, einfacher und sicherer:

  • Abbildung von automatischen Mitarbeiterprozessen (Eintritt, Austritt, Übertritt, Modifikationen), z.B. durch die Integration von SAP Human Capital Management (HCM) und SAP Success Factors
  • Nutzung von systemübergreifenden Businessrollen und Regelwerken zur automatischen Zuweisung von Berechtigungen
  • Frei definierbare Freigabeprozesse für Beantragung von Rollen, Änderungen von Benutzern, Mitarbeiterprozessen usw.
  • Reporting über die Integration von SAP Business Warehouse (BW) oder SAP Lumira
  • Re-Zertifizierung von zugewiesenen Berechtigungen
  • Entlastung des Help Desks z.B. durch Self Services, wie die Beantragung von Rollen, Passwort-Reset oder zentrale Verwaltung von Benutzern analog einer ZBV (einmal ändern, Änderung wird in alle angebundenen Systeme provisioniert)

Unsere Berater begleiten Sie in allen Bereichen Ihres IDM-Projekts – von der Planung, über die Konzeption und die Umsetzung bis hin zum GoLive und der Support-Phase. Wir unterstützen Sie so bei der Implementierung Ihrer an die Anforderungen und Prozesse Ihres Unternehmens angepassten IDM-Lösung.

  • Prüfung von SoD-Konflikten vor der Zuweisung von Berechtigungen durch die Integration von SAP GRC Access Control (Compliant Identity & Role Management, CIRM)
  • Anbindung zahlreicher Non-SAP Systeme wie z.B. Active Directories
  • Einhaltung verschiedener Compliance-Anforderungen, wie z.B. IKS, SOX und FDA
  • Anbindung von Cloud- und ITSM-Systemen wie z.B. ServiceNow durch einen von Xiting entwickelten Connector
  • Automatisierte Interaktion mit Ihrer Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) für vereinfachte Beantragungsprozesse durch OrgSet-Filter

Compliant Identity & Role Management

Unsere Leistungen

  • Xiting IDM-Projektberatung- und Durchführung (XIP)
    Wir unterstützen Sie bei der Planung, Konzeption, technischen Implementierung, dem GoLive und der anschliessenden Hyper Care-Phase, helfen Ihnen die vielseitigen Funktionen von IDM voll zu nutzen und bieten Ihnen individuelle und kundenorientierte Lösungsberatung.
  • Xiting IDM-Upgrade auf SAP NetWeaver Identity Management 8.0 (XUP)
    Ab Ende 2018 wird Ihr SAP IDM-System in der Version 7.2 nicht mehr von der SAP unterstützt. Planen Sie jetzt schon mit uns Ihr Upgrade auf Version 8.0 und lassen Sie sich individuell beraten welche Upgrade-Strategie für Ihr Unternehmen die richtige ist.
  • Xiting IDM-Review (XIR)
    Sie stehen kurz vor dem GoLive oder Ihr IDM-Projekt verläuft schleppend? Fragen Sie uns und holen Sie sich eine zweite, unabhängige Meinung ein.
  • Xiting Integration von XAMS (XIX)
    Sie nutzen bereits unsere Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) und möchten Ihren Endbenutzern ermöglichen per Self-Service Rollen systemübergreifend und zentral mit Filtern zu beantragen? Nutzen Sie unsere IDM-XAMS-Integration und sparen Sie sich das zeitraubende Erstellen von CSV-Dateien und Filterwerten.
  • Xiting SAP Fiori Oberflächen (XSFO)
    Die Standard-WebDynpro und UI5-Oberflächen von IDM überzeugen Sie nicht? Sie benötigen für Ihre Endbenutzer individuelle, ansprechende und responsive UIs? Sie möchten Anträge auch per Handy oder Tablet bearbeiten können? Fragen Sie uns und lassen Sie sich von uns Ihre SAP Fiori IDM-Oberflächen entwickeln.
  • Xiting SAP Fiori Monitoring (XSFM)
    Sie haben ein laufendes IDM-System und Sie möchten wissen welche Benutzer nächste Woche austreten? Welche Berechtigungsanträge gerade offen sind? Wer gerade welche Businessrollen und Berechtigungen zugewiesen hat und viel mehr? Und das Ganze in einer ansprechenden Ansicht? Nutzen Sie schnell und einfach unser SAP Fiori Monitoring Tool.

 

Flyer zum Download