SAP GRC Access Control Upgrade & Migration

SAP GRC Access Control 5.3 basiert auf einer „veralteten“ Technologie, welche dem Kunden nur sehr wenig Möglichkeiten bietet das System anzupassen (Customizing). Diese Situation wurde von SAP durch den Release der Versionen 10.0 und 10.1 jedoch stark verbessert.
Neue Features wie die Verbesserung des Firefighters, des Reporting und der Benutzeroberfläche sowie die Integration neuster Technologien wie SAP HANA oder Fiori sind nur in der neusten Version (10.1) enthalten.

SAP Access Control (GRC) Product Launch Path

Da die GRC AC Version 5.3 auf einer anderen Technologie als Version 10.x basiert ist ein Migrationspfad erforderlich. Ein Wechsel von Version 10.0 auf 10.1 wird jedoch als Upgrade angesehen. Für die Migration bietet die SAP „Standard Tools“ zur Unterstützung an. Dennoch ist ein durchdachtes und bewährtes Vorgehen erforderlich, um die Datenkonsistenz und Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Die neuste Version bietet eine breite Palette an neuen Funktionalitäten und Verbesserungen, welche Xiting kombiniert und an die Anforderungen Ihres Unternehmens anpasst.

Was Sie von unserem Upgrade & Migration Service erwarten können

Unser bewährtes Vorgehen begleitet Sie vom Projektstart bis hin zum Support nach dem erfolgreichen Go-Live. Jeder Schritt im Projekt wird durch Xiting dokumentiert und beschrieben, um Ihnen einen reibungslosen Übergang zur neusten Version zu gewährleisten. Zusätzlich passen wir auf Wunsch die Benutzeroberflächen an und implementieren weitere Funktionalitäten nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens.

Neben dem Aufbau des neuen Systems sorgen wir selbstverständlich auch für einen auditkonformen Ausstieg aus ihrem 5.3er Altsystem. Selbstverständlich endet unsere Unterstützung nicht mit dem Go-Live. Wir werden Ihnen weiterhin bei der Betreuung Ihrer Systeme behilflich sein und Ihnen auch in der Zukunft als Berater zur Seite stehen.

Unsere Dienstleistung – Schritt für Schritt

Xiting verfügt über weitreichende Erfahrungen bei der Konzeption und Installation von SAP GRC Access Control Systemen sowie SAP-Berechtigungskonzepten. Unser Lösungsansatz wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst und in vier Phasen, von Analyse & Design bis hin zum Betrieb & Support, aufgeteilt. Wir implementieren Ihre bereits unter 5.3 verwendeten Funktionalitäten und erweitern diese auf Wunsch um neue Funktionalitäten, ganz wie es im Business-Blueprint definiert wurde.

Wir sorgen für einen reibungslosen Übergang auf die neuste Version, welche ganz auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Unser maßgeschneiderter Ansatz

Upgrade und Migration Ihres SAP Access Control Systems

Um die unterschiedlichsten Compliance Anforderungen (IKS, SOX, FDA) und Richtlinien hinsichtlich der unternehmensweiten Berechtigungs- und Zugriffskontrolle sicherstellen zu können, bedarf es einer optimalen und automatisierten Lösung. Hierbei hilft Ihnen die Implementierung der Softwarelösung SAP GRC Access Control, um Ihre Anforderungen vollumfänglich zu erfüllen.

SAP GRC Access Control dient dazu, dass der Zugriff auf Ihre Geschäftsprozesse klar definiert, abgegrenzt und periodisch überprüft werden kann. Durch die proaktive Risikoprüfung (z.B. SODs) wird sichergestellt, dass Risiken vorgängig erkannt und bereinigt werden können. Als weiterer Bestandteil kann die regelkonforme Definition und Umsetzung der Berechtigungs-rollen, sowie die Verwaltung von Notfall-Zugriffsrechten einfach gehandhabt werden. Dadurch können unberechtigte Zugriffe und krimineller Datenmissbrauch massiv reduziert werden.

Upgrade und Migration zum Festpreis

Bereits zum Ende des letzten Jahres hat SAP GRC Access Control 5.3 das Ende der Mainstream Wartung erreicht und wird durch SAP nicht mehr weiter unterstützt. Kunden stehen nun vor der Herausforderung ihr System auf SAP Access Control 10.1 zu aktualisieren.

Erweitern Sie die Funktionalitäten Ihrer aktuellen SAP Access Control-Lösung. Mit dem Upgrade sorgen Sie für die Integration in neue SAP-Lösungen wie Fiori und HANA sowie eine intuitivere Schnittstellen- und Reporting-Funktionalität. Erfahren Sie nicht nur, welche Funktionen und Verbesserungen sich im neuesten Release verbergen, sondern auch wie Sie diese an die Anforderungen Ihrer Organisation anpassen. Unsere zielgerichtete Vorgehensweise ermöglicht eine schnelle Migration zu einem Festpreis.

Dank unserem umfangreichen Netzwerk sind Sie immer auf dem Laufenden über die neusten Trends sowie Entwicklungen und Best Practices im Bereich der SAP Governance Risk und Compliance.

Dieser Service wurde in Zusammenarbeit mit PwC und Xiting entwickelt

Durch den SAP GRC Access Control Upgrade & Migration Service – entstanden in Zusammenarbeit zwischen PwC Schweiz und Xiting – profitieren Sie von „Best Practice Konzepten“ und einem ganzheitlichen Service, der Ihnen den Wechsel auf die aktuelle Release einfach und gezielt ermöglicht.

Xiting und PwC haben bereits eine Vielzahl von SAP Access Control (GRC)-Installationen und SAP-Berechtigungskonzepten implementiert. Dies bedeutet, dass wir sowohl Ihre technischen Bedürfnisse als auch die Business- und Compliance-Anforderungen verstehen und einen Ansatz entwickelt haben, der dies alles berücksichtigt.